Login:

 Passwort:




  Neu-Registrierung

- MoreGolf-Börse -  
  Hölzer
  Putter, Wedges, Eisen
  Hybrids & Rescues
  Schläger-Sets
  Bags
  Schuhe
  Bekleidung
  Caddys & Trolleys
  Zubehör
  Sonstiges
  Kontakte & Partner
  Alle Inserate
  Link-Corner +++
  Glossar
  Testimonials
  Home  Back
InserierenmyMoreGolfRegistrierungImpressumKontaktHilfeWerben




1. Allgemeine Bestimmungen

Die WebBee GmbH stellt mit Ihrem Service MoreGolf eine weltweite Marktplattform für Golfer im Internet zur Verfügung.
WebBee übernimmt keine Garantie für jederzeitige Verfügbarkeit ihrer Webseiten http//:www.moregolf.de und die stetige Störungsfreiheit des gesamten technischen Ablaufs.

MoreGolf kann "aktiv" durch das Einstellen von Verkaufsangeboten und Kaufgesuchen in seine Webseiten genutzt werden. Möglich ist aber auch eine "passive" Nutzung, also das "Blättern" in den Webseiten.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zulassung als aktiver Teilnehmer. MoreGolf ist berechtigt, Angebote und Gesuche ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2. Angebot und Leistung

MoreGolf bietet eine deutschsprachige Marktplattform im Internet für alle Dinge, die mit dem Golfsport verbunden sind. MoreGolf soll die Möglichkeit geben, Ausrüstungen und Teile davon aus zweiter Hand anzubieten und zu erwerben. Darüber hinaus soll MoreGolf auch gewerblichen Anbietern die Möglichkeit geben, deren Angebote in die Plattform einzustellen. Diese Angebote werden bei dem Angebotslisting entsprechend kenntlich gemacht. MoreGolf richtet sich somit überwiegend an Privatpersonen. MoreGolf ist selbst nicht Händler, sondern vermittelt zwischen Anbietern ("Verkäufer") und Kaufinteressenten ("Käufer") durch Schaltung von Verkaufsangeboten und Kaufgesuchen in seinen Webseiten.

Die Schaltung solcher Verkaufsangebote und Kaufgesuche ist für den Privatbereich KOSTENLOS. Gewerbliche Angebote sind gebührenpflichtig. Es wird pro Inserat eine Gebühr erhoben, deren Höhe auf den Seiten von MoreGolf jeweils aktualisiert veröffentlicht wird. Verkäufer und Kaufer verpflichten sich, wahrheitsgemäße Angaben zu ihrem Angebot und zu ihrem Status (Privatanzeige oder gewerblich) zu machen. Unrichtige Angaben führen zum Ausschluss aus der Plattform. Weitere Schritte und Maßnahmen bleiben vorbehalten. Wer Angebote in den Webseiten einstellt, ist für den Inhalt seiner Veröffentlichung in vollem Umfang und ausschließlich selbst verantwortlich.

MoreGolf behält sich vor, Angebote und Gesuche ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder bereits erschienene Veröffentlichungen aus den Webseiten zurück zun ehmen. Dies gilt insbesondere für Angebote und Gesuche, die
  • gegen gesetzliche Vorschriften oder die guten Sitten verstoßen
  • sich auf Schusswaffen oder andere Waffen beziehen
  • durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften indiziert sind
  • gegen § 86 Strafgesetzbuch (StGB) - Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen, § 86a StGB - Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen oder § 130 StGB - Volksverhetzung verstoßen
  • Rechte, insbesondere Urheber-, Namens- oder Markenrechte Dritter verletzen
  • Tiere oder Tierartikel, die unter das Artenschutzgesetz fallen
Teilnehmer dürfen keine Bilder in MoreGolf veröffentlichen, an denen sie selbst keine Nutzungsrechte haben oder deren Inhalt oder Form gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstossen. Verkäufer dürfen auch keine wettbewerbswidrige Werbung für ihr Angebot oder das Angebot Dritter machen.

3. Verhältnis zwischen Verkäufer und Käufer

MoreGolf übernimmt keine Gewähr, Garantie oder Haftung für Angebote und Gesuche sowie die Erfüllung von Kaufverträgen.

Verkäufer und Käufer schliessen miteinander ihren eigenen Vertrag. Sie einigen sich untereinander über die komplette Geschäftsabwicklung, insbesondere über Preis und Lieferbedingungen und Bezahlung.

Der Verkäufer hat den Käufer über sein Eigentum oder seine Verfügungsbefugnis und den Zustand der von ihm angebotenen Produkte vollständig zu informieren.

4. Werbung in MoreGolf

MoreGolf finanziert sich über Werbeeinnahmen für Werbebanner und Links zu Werbetreibenden. Die aktuelle Preisliste kann jederzeit bei MoreGolf abgefordert werden. MoreGolf behält sich vor, Werbeaufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Gründe hierfür sind insbesondere die unter Punkt 2 aufgefürten Inhalte.
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass durch die Anbringung eines Links die Inhalte der angelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten sind. Lt. LG kann dies dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten distanziert. Für alle Links auf unseren Websites betonen wir ausdrücklich, dass die WebBee Media Services GmbH auf die Inhalte und Gestaltung keinerlei Einfluss hat und sich ausdrücklich davon distanziert.

5. Gewerbliche Angebote

Neben kostenlosen Privatanzeigen können in MoreGolf auch gewerbliche Angebote eingestellt werden. Zulässig sind nur konkrete Produkt-Angebote, also keinerlei allgemein oder pauschal gehaltene Werbeaussagen oder Links zu anderen Websites. Gewerbliche Angebote sind gebührenpflichtig. Die jeweils aktuelle Gebührenhöhe wird auf den Seiten in MoreGolf veröffentlicht. MoreGolf bietet zwei Tarife an:
Beim sog. Listing-Tarif sind 12 Inserate in der Jahresgebühr enthalten.
Der sog. Professional-Business-Tarif bietet gegen eine Jahresgebühr unbegrenzte Inserate. Darüber hinaus sind in diesem Tarif weitere Zusatz-Leistungen enthalten. So erhällt der Nutzer die Möglichkeit, sein Unternehmen mit Kurzdarstellung im sog. Link-Corner darzustellen. Die Entwicklung des Link ist in der Jahresgebühr enthalten. Für den Inhalt und die Aussagen darin ist ausschliesslich der Gewerbetreibende verantwortlich. Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass durch die Anbringung eines Links die Inhalte der angelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten sind. Lt. LG kann dies dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten distanziert. Für alle Links auf unseren Websites betonen wir ausdrücklich, dass die WebBee GmbH auf die Inhalte und Gestaltung keinerlei Einfluss hat und sich ausdrücklich davon distanziert.
Gewerbliche Anbieter verpflichten sich, Ihre Angebote als solche zu kennzeichnen. Bei Schaltung eines gewerblichen Inserats als Privatanzeige behällt sich MoreGolf rechtliche Schritte und weitere Massnahmen vor.
Der Service steht nach Bezahlung der Gebühr zur Verfügung.
Der Professional-Business-Tarif kann jeweils zum Ende eines Mitgliedjahres schriftlich gekündigt werden.

6. Speichern Ihrer Daten

Für den Betrieb der MoreGolf-Börse ist es erforderlich, dass Ihre Email-Adresse auf unserem Server gespeichert wird. Bei gewerblichen Kunden zusätzlich Namen, Adresse und weitere Firmendaten. In MoreGolf werden ausser Ihren eigenen Angaben in den Inseraten keine dieser Daten veröffentlicht. Ihre Daten werden nur für den Betrieb von MoreGolf verwendet und sind Dritten nicht zugänglich. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass diese Daten für den Betrieb von MoreGolf gespeichert werden dürfen.

7. Sonstige Bestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen.

Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Mannheim.

WebBee GmbH
Tillyweg 34
D-69151 Neckargemünd/Heidelberg
Geschäftsführer: Dieter Hummel
HRB: 336342 Mannheim
USt-ID: DE 202989498
Tel 06 22 3 - 86 13 00
Fax 06 22 3 - 86 13 01
Email service@moregolf.de
  

©2000-2017 WebBee GmbH - es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen